Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/08/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Zentrum am Park

Kategorien


Teil I

Umsetzung der E-Rechnung in den rheinland-pfälzischen Verwaltungen

Ziele:
Im Seminar werden die Grundlagen der elektronischen Rechnung und die Umsetzung in Rheinland-Pfalz behandelt. Sie erhalten Klarheit über die konkreten Anforderungen der EU-Richtlinie 2014/55/EU und der landesrechtlichen Regelungen. Des Weiteren werden Vorteile und Nutzen der elektronischen Rechnung und deren Verarbeitung vermittelt.

Inhalt:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der E-Rechnung (EU-Richtlinie, Bundes- und Landesrecht)
  • Hintergrund E-Rechnung (Begriff, Formate, Anforderungen)
  • Technische und organisatorische Umsetzungsmöglichkeiten

 

Teil II

Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) und des E-Government-Gesetzes RLP durch die Kommunen in RLP

Inhalt & Ziele:
Im Seminar wird auf die v. g. Gesetze bzw. Gesetzesentwürfe eingegangen. Zudem werden die rheinland-pfälzischen E-Government-Basisdienste und Beispiele in der konkreten Umsetzung von Online-Prozessen in den Kommunen vorgestellt.

Referenten:

Herr Schwiertz, MdI
Herr Benz, KommWis

Teilnehmerzahl: 120

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.