Neben Informationsveranstaltungen zu aktuellen Fachthemen bietet der Fachverband seinen Mitgliedern in erster Linie Fortbildungsveranstaltungen an. Darüber hinaus findet alle zwei Jahre unsere Landesarbeitstagung statt. Da die Arbeit unseres Fachverbands der Aus- und Fortbildung seiner Mitglieder dient, ist sie vom Ministerium des Innern und für Sport als förderungswürdig anerkannt. Wir empfehlen den Dienstherren, ihre interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den Veranstaltungen des Fachverbandes dienstlich zu entsenden.

Derzeit bietet der Landesverband Rheinland-Pfalz folgende Veranstaltungen an, zu denen Sie sich gleich online anmelden können.

Datum/Zeit Veranstaltung
13/08/2018
Ganztägig
Die internationale Zwangsvollstreckung - Die Titulierung und Vollstreckung von privatrechtlichen Geldforderungen und die Beitreibung öffentlich-rechtlicher Forderungen im Ausland (AUSGEBUCHT)
Union Hotel Emmelshausen, Emmelshausen Rheinland-Pfalz
17/09/2018 - 18/09/2018
Ganztägig
Basiswissen für Berufseinsteiger
Schlossakademie Dhaun, Hochstetten-Dhaun Rheinland-Pfalz
20/09/2018
Ganztägig
Landesarbeitstagung 2018 des LV Rheinland-Pfalz
Stadthalle an der Orangerie Kirchheimbolanden, Kirchheimbolanden Rheinland-Pfalz
07/11/2018
Ganztägig
Insolvenzrecht für den Vollstreckungsaußendienst
Burg Ebernburg, Bad Kreuznach, Stadtteil Bad Münster am Stein Ebernburg Rheinland-Pfalz

Seminare in Zusammenarbeit mit der Kommunalakademie

Auch im Jahr 2017 werden Seminare in Zusammenarbeit mit der Kommunalakademie angeboten. Diese Seminare werden durch die Kommunalakademie ausgeschrieben und betreut. Ausführliche Seminarbeschreibungen finden Sie unter www.akademie-rlp.de. Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt bei der Kommunalakademie an.

Unter folgendem Link sind alle Seminare noch einmal zusammengefasst:

Seminare 2017 (alle) (3,2 MB, 217)


Eine Bitte der Geschäftsstelle:
Zur Vervollständigung unserer Mitgliederdatei, aber auch zur schnelleren Erreichbarkeit, bitten wir um Bekanntgabe der aktuellen Email-Adresse der Kassenverwalterin / des Kassenverwalters an karl-peter.jaeckle@vg-flammersfeld.de.

Hinweis:
Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass bei Nichterscheinen am Seminartag der Tagungsbeitrag trotzdem zu zahlen ist. Bitte lesen Sie auch unsere  Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen (11,2 KB, 38)